Digitaler Impfnachweis

Digitaler Impfnachweis

Der digitale Impfpass wird ab dem 14.06.2021 in Deutschland für jeden verfügbar sein. Auf freiwilliger Basis kann dann jeder die App "CovPass", oder die "Corona Warn App" auf seinem Smartphone installieren und anschließend den digitalen Impfnachweis bei autorisierten Stellen kostenlos ausstellen lassen.

So funkioniert der digitale Impfnachweis

Auch wir werden in unseren beiden Apotheken autorisiert sein, Ihnen den digitalen Impfnachweis auszustellen. Dazu kommen Sie einfach bei uns vorbei und wir digitalisieren Ihren Impfnachweis schnell und unkompliziert. Dadurch wird in der App auf Ihrem Smartphone ein individueller QR-Code generiert, den Sie bei Bedarf vorzeigen können.

Der digitale Impfpass schützt Ihre Daten

Alle persönlichen Daten, die in der App "CovPass" gespeichert werden, werden nur auf Ihrem Smartphone abgelegt. Zeigen Sie den QR-Code in einer Test-Situation vor, werden Ihre Daten anonymisiert übergeben. Der Prüfer sieht dann ausschließlich, ob und wann Sie geimpft, genesen oder getestet wurden. Ihr Name, Kontaktdaten oder sonstiges werden nicht übergeben.

Der digitale Impfpass ist freiwillig

Sie können frei entscheiden, ob Sie Ihre Impf-, Genesungs- oder Testnachweise digitalisieren lassen möchten oder diese weiterhin in Papierform mit sich tragen möchten. Beide Verfahren werden zukünftig akzeptiert.

Wenn Sie weiterführende Informationen zum digitalen Impfnachweis erhalten möchten, empfehlen wir die offizielle Website des RKI (https://www.digitaler-impfnachweis-app.de).

Kommen Sie gerne bei uns vorbei und bringen Sie etwas Wartezeit mit.

Ihr Team der Apotheke auf dem Höchsten

Weitere Themen