Martin Kemper Apotheker / Chef

Martin Kemper Apotheker / Chef

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe in Münster Pharmazie studiert. Nach dem Abschluss hat es mich zunächst nach Dülmen verschlagen, dort habe ich in einer öffentlichen Apotheke gearbeitet. Während einer weiteren beruflichen Station in Lengerich (ebenfalls öffentliche Apotheke) reifte in mir der Wunsch zur Selbständigkeit.


Gemeinsam mit meiner Frau habe ich mich auf die Suche nach einer Apotheke gemacht, die wir übernehmen konnten. Das Glück wollte es, dass wir Frau Herzog-Battenberg und Frau Tüling kennenlernten, die die Orion Apotheke und die damalige Eichhorn Apotheke verkaufen wollten.


Berufsbegleitend habe ich das Studium zum Apothekenbetriebswirt (FH) abgeschlossen. Auch bin ich Fachapotheker für Allgemeinpharmazie und habe wie viele andere Mitarbeiter auch einen speziellen Abschluss in pflanzlicher Arzneimittelkunde. 
Seit 2013 bin ich selbständig und würde mich jederzeit wieder genauso entscheiden!

Weitere Themen